Kaufmännisches Berufskolleg Walther Rathenau, Duisburg
Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

 

Information

Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Logo des Landessportbunds 

In Kooperation mit der Oberhausener Sportjugend bietet das KBWR

Ausbildungen zum Sporthelfer und/oder Gruppenhelfer *

an.

Was ist das?

Sporthelfer sind Experten für Bewegung, Spiel und Sport. Sie können die Lehrer bei der Durchführung von schulischen Sportveranstaltungen unterstützen. Sporthelfer arbeiten außerdem in den Sportvereinen und helfen den Trainern bei ihren Aufgaben.
Mit einer Zusatz-Ausbildung können sich Sporthelfer zu Gruppenhelfern weiterqualifizieren. Diese Ausbildung entspricht dem Basismodul der Trainerausbildung im Lizenzsystem des Landessportbundes.


Schülerinnen am PC

Welche Inhalte werden vermittelt?

Wer kann mitmachen?

Nur minderjährige Schüler!
Teilnehmer sollten ein Interesse an sportlicher Betätigung haben, Höchstleistungen werden nicht gefordert. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht erforderlich.

Wann findet Sie statt?

Die Ausbildung zum Sporthelfer findet im Laufe des ersten Schulhalbjahres an verschiedenen Wochentagen statt. Ein Teil der Veranstaltungen liegt in der unterrichtsfreien Zeit am Nachmittag.
Die Ausbildung zum Gruppenhelfer findet an Samstagen und Sonntagen statt. Alle Termine liegen im zweiten Schul-halbjahr.

Was kostet das?

Die Ausbildung ist für Vollzeit-Schüler des KBWR kostenfrei.

Welche Vorteile bringt das?

 

Ansprechparterin am KBWR

 

Foto der Leiterin Frau Georgi

Frau H. Linnerth, OStR'in

E-Mail: linn@kbwr.de

allgemeine Informationen:
http://www.landessportbund.de
(externer link)