Kaufmännisches Berufskolleg Walther Rathenau, Duisburg
Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

 

Bildungsgang Industriekaufmann/Industriekauffrau (IN)

Raum für den Inhalt von class "clearfloat"

Der Industriekaufmann/-frau ist einer der vielseitigsten und anspruchsvollsten kaufmännischen Ausbildungsberufe. Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig.

Auszubildende der Industrie im Unterricht

Industriekaufleute unterstützen im Unternehmen verschiedene Prozesse, die von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung reichen.

Zu ihren umfassenden Aufgabengebieten gehören neben Marketing und Vertrieb, Beschaffung und Bevorratung, Leistungserstellung und Personal, auch die Bereiche Logistik, Controlling, Kostenrechnung sowie Finanzbuchhaltung. Die Aufgabenstellungen erfordern prozessorientiertes Denken und Handeln. Industriekaufleute müssen Geschäftsprozesse überblicken und betriebliche Zusammenhänge erkennen, um kundengerecht handeln zu können.

Dies setzt sowohl ein umfangreiches kaufmännisches Grundwissen und den sicheren Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien voraus.

 

 

Raum für den Inhalt von class "clearfloat"